1. Männer

Im Mansfelder Land, Fichte gefällt.

Veröffentlicht

BKFr:  Bsv Fichte Erdeborn vs. HC Burgenland III

Nach einer langen Spielpause traten unsere Damen in der Seefeldhalle in Wansleben
gegen BSV Fichte Erdeborn zum Spiel in der Bez.-Liga an.Diesmal waren fast alle
Spielerinnen mit an Deck, dennoch fehlten zwei wichtige Spielerinnen durch Arbeit und
Krankheit. Es sollte sich im gesamten Spiel spannende Deckungs-und Torraum-Szenen
abspielen. Nur zwei, drei Mal führte BSV Fichte im Spiel, ansonsten bestimmten die
Burgenländerinnen das Geschehen auf der Platte. Pausenstand war dann 6 : 7 für die
Damen des HC Burgrnland.
Die Pausenansprache war dann eindeutig, denn die HCB Damen legten gleich wiederlos.
Die Torfrau hielt einige Bälle und vorn wurden diese dann im Tor der Fichtemannschaft versenkt.
Es wurden auch nicht so viele Techn. Fehler gemacht und es stand in der 47. Min. 11 : 15 für
die HCB Damen. Das es doch nochmal eng wurde lag wohl daran, daß nun auch bei den
HCB Damen die Luft raus war. So stand es dann in der 58. Min. 17 : 17. Mit letzter Kraft
und Willen dieses Spiel zu gewinnen, hielt man hinten alles sauber und erzielte kurz vor
Schluß den Siegtraffer zum 17 :18 für die HCB Damen.
Im gesamten Spiel hielt unsere Torfrau drei 7 Meter und unser Team verwarf zwei Mal.
Alles in allem, eine tolle Leistung des gesamten HCB Teams an diesem Tag.
Es spielten: Diana Gerber im Tor; Jenny Urban, Therese Aulenbach, Lisa Lützgendorf,
                  Maike Haertel 1, Isabell Läwen 1  Ilona Tillmann 1, Stefanie Haase 15,
                  Anja Bergner.
mit sportlichem Gruß
Gottfried Löber