unsere Mini’s

Unsere HC Burgenland – Mini’s

Seit 2015 werden regelmäßig zwei Sichtungen im Jahr in Naumburg und Plotha durchgeführt. Diese finden unter Leitung von Gottfried Löber und Hans Becker statt. Dies gitl für Jungs und Mädchen ab 4-5 Jahren. Zur Zeit sind insgesamt 35 Kinder regelmäßig zu den Trainingszeiten anwesend.

Trainingszeiten sind:

Dienstag: 15.30 Uhr – 17.00 Uhr, Gagarinsporthalle Naumburg Humboldstrasse
Mittwoch 14.30 Uhr – 16.00 Uhr, Sporthalle Plotha

Diese Mädchen und Jungs werden, je nach Entwicklungsstand und Jahrgang, nach und nach in die im Spielbetrieb befindliche E-Jugend und eventuell auch in die D-Jugend eingegliedert.

Im Bereich der Mini’s-Mannschaften gibt es keinen Punktspielbetrieb. Deshalb werden in jeder Saison von den gemeldeten Vereinen jeweils ein Mini’s-Turnier ausgerichtet. Hier gibt es keine offizielle Platzierung, hier Teilnahme und Spaß am Handball entscheidend. Die 11-12 gemeldeten Mannschaften sind in zwei Staffeln unterteilt. In den letzten beiden Jahren haben sich die Mini’s des HCB sehr erfolgreich geschlagen.

Bei der männlichen E-Jugend spielen zur Zeit 6 Mini’s und bei der weiblichen E-Jugend 2 Mini’s bereits regelmäßig im Punktspielbetrieb.

Für diese Saison stehen die Sichtungen der Talente noch aus.

Aktuelles

Der HC-Burgenland sucht die Stars von Morgen

Kommt zum Sichtungstraining des

HC Burgenland

 

Ihr seid talentiert, neugierig und möchtet Euer Können unter Beweis stellen?

Der HC Burgenland bietet Talenten aus der Region ein tolles Paket aus sportlicher Perspektive und bestmöglicher handballerischer Ausbildung.