1. Frauen2. Männer

Vorschau SAL/VLS

Veröffentlicht

VL/Süd, HC Burgenland II      

Nach dem schönen Erfolg im Derby beim WHV erwarten die Burgenländer an diesem Wochenende nun den Klassenprimus. Die SG Kühnau kommt als souveräner Tabellenführer(18:0 Punkte) in den Süden. Der Meisterschaftsfavorit konnte bisher alle Partien gewinnen, die meisten davon deutlich.

Die „Zweite“ möchte das Team aus der Dessauer Vorstadt ein wenig ärgern, was sich allerdings, aufgrund der personellen Situation, als schwierig heraus stellen könnte. Mit Martin Laue und Jan Sträletzky werden definitiv 2 wichtige Akteure fehlen. Große Fragezeichen stehen hinter den Einsätzen von Max Fuchs und Marcel Großmann. Zurück im Kader nach langer Verletzungszeit ist Abwehrstratege Andre Korn.

Anwurf in der Sporthalle Plotha ist am Sonnabend, 17.00 Uhr

 

SAL-Frauen, HC Burgenland I

Auch die Damen haben an diesem Spieltag keine leichte Aufgabe. Die Burgenländerinnen treten beim Tabellen 4. Dessau-Roßlauer HV an. Das letzte Spiel in fremder Halle, gegen Buna/Schkopau, ging verloren. Doch der Aufsteiger kann auch auswärts bestehen und stellte das in dieser Saison schon mehrfach unter Beweis. Der Platz in der Spitzengruppe der Liga möchte man gern verteidigen. Coach Doreen Zänker hat in dieser Partie alle Spielerinnen an Bord.

Anwurf ist am Sonnabend 17.30 Uhr in der Elbe-Rossel Halle, Goethestraße