Burgenland-Sieben fightet und siegt!

SALWJA – HC Burgenland : BSV 93 Magdeburg 28:20 Eine treffsichere Lena John war am vergangen Samstag der Garant für den deutlichen 28:20 Sieg der „#badgirls“. Und das dieses Spiel so eine deutliche Angelegenheit werden würde, war nicht zu erwarten gewesen. Immerhin mussten einige Ausfälle verkraftet werden. Vorallem der Ausfall von Patrizia Sturm im Mittelblock bereitet dem Trainer-Team des HCB Kopfzerbrechen. „Doch wenn meine Mannschaft eines kann dann fighten“, sagte der HCB-Trainer Silvio Arndt vor dem Spiel. Und dies gelang dem jungen Team eindrucksvoll. Gegen die starke und vollbesetzte Mannschaft des BSV Magdeburg legten unsere #badgirls los wie die Feuerwehr. Bereits nach 3 Minuten führte der HCB, durch die Lea Schönefeld, Lena John und Juliana Maul, mit 3:0. Die Gäste aus der Landeshauptstadt fanden in der Anfangsphase kein Mittel gegen die robuste Abwehrarbeit der HCB-Spielerinnen. Durch die vielen Ballverluste der Gäste, konnte der Vorsprung immer weiter ausgebaut werden. Nach 15 Spielminuten betrug der Vorsprung 7 Tore (10:3). Leider ließen sich in dieser Phase die beiden Schiedsrichter auf die andauernden Zwischenrufe der Magdeburger Bank, über die bärenstarke Abwehrarbeit der HCB-Abwehr, anstecken und es hagelte mehrere 2-Minuten Strafen. So ging es bis zur Halbzeit recht ausgeglichen weiter. Beim Stand von 12:7 ging es in die Halbzeit. Und auch in der zweiten Halbzeit ließen die #badgirls nichts mehr anbrennen und zeigten eindrucksvoll wer Herr in der Plothaer Sporthalle war. Da die Magdeburgerinnen auch weiterhin nie eine Lösung gegen die starke Abwehr und das schnelle Angriffsspiel des HCB fanden wurde die Führung weiter ausgebaut (26:15 – 53.min). Die letzten Spielminuten nahmen die Burgenländerinnen das Tempo aus dem Spiel. So konnten die Gäste noch ein wenig Ergebniskorrektur leisten. Mit einem deutlichen 28:20 Sieg feierten die #badgirls ihren Heimsieg.

 

mitgespielt haben: Tor: Vivien Bohne Feld: Charlotte Lindau, Rebecca Schambach (2), Lea Schönefeld (5), Juliana Maul (5), Josephin Knapps (5), Lena John (11)

NOE
Autor: NOE